Jan von Holleben

the dog rider, 2001, c- print 
the dog rider, 2001, c- print 

Jan von Holleben (1977) wuchs in Süddeutschland auf, studierte zunächst Sonderpädagogik in Freiburg und später Theorie und Geschichte der Fotografie am Surrey Institute of Art and Design in Farnham in Großbritannien. Nach sieben spannenden Jahren in London als Art Director, Bildredakteur und Gründer verschiedener Kunst- und Fotoorganisationen lebt er heute in Berlin und arbeitet unter anderem für Geo, Geolino, Die Zeit, Spiegel, Dein Spiegel, Neon, Eltern, Chrismon und SZ Magazin sowie internationale Magazine wie The Oprah Magazine und Dazed&Confused. Jan von Holleben arbeitet mit Museen sowie mit privaten Gallerien, staatlichen Institutionen und auserwählten kommerziellen Kunden gleichermaßen. Seine pädagogischen Kinderfotobücher sind weltweit publiziert und seine Arbeiten regelmäßig international mit Gold prämiert.

www.janvonholleben.com