Kunst in den Gerichtshöfen e.V.

Im Jahr 1983 mieteten die ersten Künstler zu günstigen Konditionen Gewerberäume in den sechs Gerichtshöfen in Berlin-Wedding und bauten sie nach ihren Bedürfnissen zu Ateliers um. Im Laufe der Jahre wuchs das Kunstquartier zwischen Gericht- und Wiesenstraße und entwickelte sich zu einem Ort der Dynamik und Kreativität.

Weiterlesen …