Günter Ries

  • 1954 in Erlangen geboren.
  • 1975–82 Studium der Malerei an der Hochschule der Künste Berlin (jetzt UdK).
  • 1984 Stipendium „Villa Serpentara“ (Rom) der Akademie der Künste, Berlin.
  • 2001 Licht – Kunst – Stipendium, Künstlerhaus Meinersen, Landkreis Gifhorn Niedersachsen.

Seit 1989 zahlreiche Lichtinstallationen, Tanzperformances, Licht – Klang – Inszenierungen und Feuerperformances im In- und Ausland.
Bühnenbild-Licht-Raumgestaltung für verschiedene Theaterproduktionen u. a. für die Schillertheater-Werkstatt Berlin.

Webseite: guenterries.bildkunstnet.de
e-mail: